Anna Garzuly, Flöte

Die Flötistin Anna Garzuly wurde in Szombathely/Ungarn geboren. Sie studierte in Budapest, München und New York u.a. bei Paul Meisen und Jeanne Baxtresser. Sie errang zahlreiche Preise und Auszeichnungen an internationalen Wettbewerben wie Genf, Kobe, Scheveningen, Markneukirchen und New York. Sie erhielt den Musikförderungspreis der Stadt Ingolstadt und den Pablo Casals Award der Manhattan School of Music New York. Als Gewinnerin des East&West Artists International Music Competition in New York gab sie 1995 ihr Debüt-Konzert in der Carnegie Hall. Seit 1995 ist Anna Garzuly als stellvertretende Soloflötistin im Gewandhausorchester Leipzig engagiert.




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.