Sächsische Bläserphilharmonie

Auch dieses Konzert muss wegen der Corona-Pandemie leider abgesagt werden!

Dienstag, 13. April 2021, 19.30 Uhr

Holzbläserquintett

  • J. S. Bach: Präludium und Fuge cis-moll, BWV 849, bearbeitet für Bläserquintett von Gunter Brauer
  • W. A. Mozart: Harmoniemusik zur Oper Cosi fan tutte, KV 588 (Ausschnitte), Bearbeitung: Guido Schäfer
  • L. van Beethoven: Bläserquintett in Es-Dur, op. 71 (Ausschnitte), bearbeitet nach dem Sextett für Blasinstrumente von Robert Stark
  • F. Mendelssohn-Bartholdy: Ein Sommernachtstraum, op. 61 (Ausschnitte), bearbeitet von Guido Schäfer
  • A. Dvorak: aus dem „Amerikanischen Streichquartett“ F-Dur, op. 96 (Ausschnitte), bearbeitet von Guido Schäfer
  • Jaques Ibert: Trois pièces brève

Tickets

Eintrittspreise:

Die Karten einschließlich Programmheft kosten je Konzert – falls bei den Veranstaltungen nicht anders vermerkt –

  • 17 € (Normalpreis),
  • 14 € (ermäßigt),
  • 7 € (Jugendliche bis 18 Jahre und Studierende)

Die Plätze sind unter Beachtung der Corona-Abstände frei wählbar und nicht numeriert.

Tickets nicht mehr online:

Die Möglichkeit, Tickets online zu bestellen, muss für die Dauer der Coronabeschränkungen entfallen. Konzertkarten sind in dieser Zeit nur über die Musikalienhandlung M. Oelsner erhältlich (Kontaktdaten  nachstehen). Damit entfallen auch die Möglichkeiten von Vorbestellungen beim Gericht und des Kartenerwerbs an der Abendkasse.

Kartenverkauf (ab 3 Wochen vor Konzertbeginn):

  • Musikalienhandlung M. Oelsner, Schillerstr. 5, Tel. 0341-9605656