Peter Schurrock, Klarinette

Peter Schurrock wurde 1965 in Halle geboren und erhielt seine musikalische Ausbildung zunächst am Hallenser Konservatorium und an der Spezialschule für Musik Berlin. Das Studium absolvierte er an der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” Berlin bei Thomas Franke. Daneben war er als Praktikant an der Staatsoper Berlin tätig. An der Spezialschule für Musik in Halle gab er Unterricht im Fach Klarinette.

Peter Schurrock war Gründungsmitglied des Bläserquintetts “Junge Kammervereinigung Berlin”, in dem er von 1982 bis 1987 mitwirkte.Von 1986 bis 1990 gehörte Peter Schurrock als Soloklarinettist dem Leipziger Rundfunk-Sinfonie-Orchester an. Seit 1990 ist er 1. Soloklarinettist im Gewandhausorchester Leipzig. Er ist Mitglied des 1993 gegründeten GewandhausOktetts. Neben Solokonzerten trat er bei zahlreichen Kammermusikabenden im Gewandhaus hervor.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.