Rainer Mehne, Violine

Der Geiger Rainer Mehne ist 1947 in Jugenheim geboren. Er studierte in Saarbrücken bei Ludwig Bus und in Hannover bei André Gertler und trat als Solist im Deutschen Fernsehen bei Orchesterkonzerten auf. Auch nachdem er 1975 Mitglied der Berliner Philharmoniker geworden war, widmete er sich weiterhin solistischen Aufgaben und der Kammermusik. Er gründete das Philharmonische Klavierquartett Berlin, spielt im Philharmonischen Oktett und gehört den Philharmonischen Virtuosen an. Seit 1999 ist Rainer Mehne Dozent beim “Festival of Strings” in San Diego.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.