Trio Ex Aequo

Dieses Trio ist mehr als die Summe seiner Teile und man fragt sich, warum die Musiker Matthias Wollong (Violine), Matthias Moosdorf (Violoncello) und Gerald Fauth (Klavier) erst jetzt zu einem Klaviertrio gefunden haben. Jeder für sich hat mit dem anderen schon seit Jahren konzertiert; ausgebildet in den Meisterklassen von Berlin und Leipzig kann jeder auf eine beeindruckende Karriere verweisen. Die jüngste Doppel-CD des Trios (GENUIN 2008) enthält die drei Klaviertrios von Johannes Brahms und dessen Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier (mit Karl Leister, Klarinette).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.