Trio Ex Aequo – Part 1

Mittwoch, 27. Februar 2013, 19:30 Uhr

Matthias Wollong (Violine)
Matthias Moosdorf (Violoncello)
Gerald Fauth (Klavier)

Karl Leister (Klarinette)

Ludwig van Beethoven
Klaviertrio Nr. 2 G-dur op.1 Nr. 2
Klaviertrio Nr. 4 B-dur op.11 “Gassenhauer”
Variationen G-dur op.121a “Kakadu”

Johannes Brahms
Klarinettentrio a-moll op.114

Das Konzert ist Teil eines dreiteiligen Zyklus mit Klavier-Trios von Beethoven und Brahms. Die weiteren Konzerte finden am Mittwoch, 13.11.2013, und Anfang 2014 statt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.