Duo Brillaner

1999 gründeten Shirley Brill und Jonathan Aner das Duo Brillaner. Beide Musiker stammen aus Israel und sind nicht nur auf dem Konzertpodium ein Paar. Das Duo gab bereits zahlreiche Kammermusikabende in Deutschland (Berliner Philharmonie, Schleswig-Holstein Musik-Festival, Internationales Lübecker Kammermusikfest, Musik-Festtage Frankfurt/Oder), Frankreich, Dänemark (Louisiana Museum), Russland, England, in der Schweiz, in Australien, Kanada, den USA sowie in Israel. 2008 wurde das Debüt in der Carnegie Hall in New York bejubelt. Im Juli 2009 waren Shirley Brill und Jonathan Aner mit großem Erfolg beim Festival de Radio France in Montpellier zu hören. Das Duo Brillaner erhielt ein Stipendium des Kulturvereins Amerika-Israel und der Ronen-Stiftung. 2003 belegte es den ersten Platz beim Wettbewerb um den 40. Possehl-Musikpreis. Die Debüt-CD des Duos erschien im Juni 2005. Ende 2009 wurde eine CD mit französischen Miniaturen für Klarinette und Klavier veröffentlicht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.