Trio Ex Aequo – Kurzgeschichte des Klaviertrios

9. Februar 2011

Eine musikalische Kurzgeschichte des Klaviertrios (Teil I)

 

Trio Ex Aequo
Matthias Wollong (Violine)
Matthias Moosdorf (Violoncello)
Gerald Fauth (Klavier) 

Joseph Haydn,
Klaviertrio C-dur Hob. XV:27

Ludwig van Beethoven,
Klaviertrio Nr. 3 c-moll op.1 Nr. 3

Antonin Dvorák,
Klaviertrio Nr. 4 e-moll op.90 “Dumky”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.